2020 bis heute:

Gestalten -
jetzt

Die DRÄXLMAIER Group geht mit Entschlossenheit in das Jahrzeht der Mobilitätswende.

 

Die Mobilitätswende und damit verbunden die Elektromobilität sind eine große Herausforderung für die Automobilindustrie. Um für diesen Transformationsprozess gut gerüstet zu sein, investiert die DRÄXLMAIER Group in einen neuen Standort in Leipzig, wo Hochvolt-Batteriesysteme für einen Premium-SUV gefertigt werden. Das Richtfest für das hochmoderne Werk wurde 2020 gemeinsam mit dem Ministerpräsidenten des Freistaates Sachsen Michael Kretschmer, dem Ersten Bürgermeister der Stadt Leipzig Torsten Bonew und weiteren Gästen aus Wirtschaft und Politik gefeiert. Mit dem neuen Batterie-Werk verstärkt DRÄXLMAIER seine Präsenz in Leipzig.

Vice-Chairman Stefan Brandl übernimmt 2021 die Rolle des CEO zusätzlich zu seiner bisherigen Aufgabe. Er steuert gemeinsam mit Jan Reblin, der im Oktober 2022 zusätzlich die Position des CEO übernommen hat, das operative Geschäft.

Karriere bei DRÄXLMAIER

Sie möchten die Zukunft der Mobilität mitgestalten?