Das Vorgehen

Das Grundgerüst für synapsis bildet das sogenannte DRÄXLMAIER Global Template, das synapsis-relevante Prozesse, Rollen, Berechtigungen, SAP-Entwicklungen sowie Stamm- und Bewegungsdaten anwendungsfreundlich standardisiert. Das DRÄXLMAIER Global Template wird weltweit an allen Standorten ausgerollt.

Oberstes Ziel ist es, auf allen Ebenen Business-Kontinuität sicherzustellen. Unser Unternehmen bereitet Kunden und Lieferanten im Sinne einer vertrauensvollen Partnerschaft rechtzeitig auf die Umstellung vor.

Aktuell gibt es eine Überarbeitung des Rollout-Zeitplans. Sobald die Zeitschiene fertiggestellt wurde, erhalten Sie hier weitere Infos zum zeitlichen Vorgehen von synapsis.

Teilen

Wir verwenden Cookies, um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Durch Anklicken der Schaltfläche „Zustimmen“ erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Sollten Sie dies nicht wünschen, wählen Sie bitte Cookie-Einstellungen bearbeiten. Cookies, die technisch zur Nutzung unserer Webseite erforderlich sind, werden wir unabhängig von Ihrer Einwilligung einsetzen. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite finden Sie in unserer Datenschutzinformation.