Ideenmanagement der DRÄXLMAIER Group ausgezeichnet

06. Mai 2022 DRÄXLMAIER erhält den Deutschen Ideenmanagement Preis 2022.

Das Ideenmanagement der DRÄXLMAIER Group zählt zu den besten Ideenmanagements im Jahr 2022 in ganz Deutschland. Das Deutsche Institut für Ideen- und Innovationsmanagement hat DRÄXLMAIER mit dem dritten Platz des Deutschen Ideenmanagement Preises 2022 in der Kategorie „Bestes Ideenmanagement“ ausgezeichnet. Damit würdigt das Institut die ideenreiche Unternehmenskultur der DRÄXLMAIER Group.

Ideenmanagement seit 37 Jahren bei der DRÄXLMAIER Group verwurzelt
„Das Ideenmanagement ist bei der DRÄXLMAIER Group seit 37 Jahren in der Organisation verwurzelt und auf die Umsetzung von Vision und Mission ausgerichtet. Mit anderen Unternehmensprogrammen ist es hoch integriert und folgt einem Human Centric Design-Leitgedanken", so das Deutsche Institut für Ideen- und Innovationsmanagement in der Begründung der Auszeichnung. Das Ideenmanagement von DRÄXLMAIER habe die Jury insbesondere im Hinblick auf die Entwicklungsdynamik, den Human Centric Design-Ansatz sowie die Ideenmanagement-Ergebnisse überzeugt.

Kreative Ideen der Beschäftigten schaffen einen echten Mehrwert
Das Ideenmanagement der DRÄXLMAIER Group ist weltweit im Unternehmen etabliert und fungiert als Bindeglied zwischen Beschäftigten und Management bei der Findung, Bewertung und Umsetzung neuer Ideen. Über ein intuitives Softwaretool können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit Verbesserungsvorschläge einreichen – vor allem zu Themen außerhalb ihrer eigentlichen Zuständigkeit. So generiert DRÄXLMAIER nicht nur unzählige kreative Ideen, sondern schafft dank der realisierten Verbesserungen einen wirtschaftlichen Mehrwert. Das Unternehmen honoriert die Ideen über ein Prämiensystem. „Seit vielen Jahren setzten wir die Anregungen und Bedürfnisse unserer Kolleginnen und Kollegen in den Mittelpunkt. Wir entgegnen jeder eingebrachten Idee mit Wertschätzung und versuchen jede einzelne zur Realisierung zu bringen. Wir freuen uns, dass das Ideenmanagement von DRÄXLMAIER durch den Deutschen Ideenmanagement Preis 2022 eine große Anerkennung von außerhalb der Organisation erfährt“, so Tom Wallner, verantwortlich für das internationale DRÄXLMAIER Ideenmanagement.

Ehrung für Unternehmen mit Vorbildcharakter
Mit dem Deutschen Ideenmanagement Preis zeichnet das Deutsche Institut für Ideen- und Innovationsmanagement unter der Schirmherrschaft der Top-Management Initiative „Ideen machen Zukunft“ Unternehmen mit Vorbildcharakter im Ideenmanagement aus. Der bundesweite Wettbewerb ist die höchste Auszeichnung im Ideenmanagement in Deutschland und wird beurteilt von einer unabhängigen Fachjury aus Wissenschaft und Praxis. Die Bewertungskriterien sind mit den Zielen der Agenda 2030 der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung verknüpft. Mit der Verleihung des Deutschen Ideenmanagement Preises möchte das Deutsche Institut für Ideen- und Innovationsmanagement Ideengeberinnen und Ideengeber sowie Führungs- und Nachwuchskräfte fördern, die eine ideenreiche Unternehmenskultur leben.

Allgemeine Informationen

Über die
DRÄXLMAIER Group

Die DRÄXLMAIER Group beliefert weltweit Premium-Fahrzeughersteller mit komplexen Bordnetzsystemen, zentralen Elektrik- und Elektronikkomponenten, exklusivem Interieur sowie Speichersystemen für die Elektromobilität. Die Kombination der Kernkompetenzen Interieur, Elektrik, Elektronik und Speichersysteme macht DRÄXLMAIER einzigartig in der Branche. Dabei deckt das Unternehmen die gesamte Prozesskette von der ersten Idee über den Entwicklungs- und Produktionsprozess bis hin zur sequenzgenauen Lieferung der Produkte an die Produktionsbänder der Premium-Automobilhersteller ab. Die DRÄXLMAIER Group als Erfinder des Kundenspezifischen Kabelbaums entwickelt heute zukunftsweisende Bordnetztechnologien sowie Elektrik- und Elektronikkomponenten direkt inhouse. Hierzu zählen unter anderem Mehrspannungs- und Hochvoltbordnetze, Batteriemanagementsysteme und Intelligente Stromverteiler. An der Zukunft emissionsfreier Mobilität arbeitet DRÄXLMAIER mit seinen Lösungen für Nieder- und Hochvolt-Speichersysteme. Als Marktführer für Interieur-Systeme von Premium-Fahrzeugen beliefert die DRÄXLMAIER Group zudem Premium-Automobilhersteller mit Ambientebeleuchtung, Mittelkonsolen, Türverkleidungen und Instrumententafeln sowie kompletten Tür- und Cockpit-Modulen. 

Die DRÄXLMAIER Group ist ein internationaler Automobilzulieferer mit rund 65 Standorten in über 20 Ländern. Das 1958 in Deutschland gegründete Unternehmen beschäftigt heute weltweit rund 72.000 Mitarbeiter. Für die DRÄXLMAIER Group als inhabergeführtes Unternehmen ist verantwortungsvolles und langfristiges Denken seit jeher Basis für wirtschaftlichen Erfolg. Fester Bestandteil der Strategie ist es deshalb, die Geschäfts- und Produktionsprozesse sowie die Produkte nachhaltiger zu gestalten und so die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens langfristig zu steigern.

2021 erzielte die DRÄXLMAIER Group einen Umsatz von 4,6 Milliarden Euro. Zu den Kunden des Top 100 Automobilzulieferers gehören Audi, BMW, Jaguar, Land Rover, Maserati, Mercedes-Benz, MINI, Porsche und VW, sowie kalifornische Automobilhersteller.