DRÄXLMAIER wird von Jaguar Land Rover ausgezeichnet

31. Mai 2022 Die DRÄXLMAIER Group erhält den Supplier Excellence Award in Gold.

Jaguar Land Rover hat die DRÄXLMAIER Group mit dem Supplier Excellence Award für ihre herausragenden Leistungen als Zulieferer geehrt. Mit dieser Auszeichnung würdigt der britische Automobilhersteller den Beitrag von DRÄXLMAIER zum Erfolg von Jaguar Land Rover.

Als einer von nur vier Zulieferern in der höchsten Kategorie geehrt
Aus seinen mehr als 1.200 Zulieferern hat Jaguar Land Rover insgesamt 13 ausgewählt, die sich im vergangenen Jahr besonders verdient gemacht haben. Wiederum nur vier dieser Unternehmen erhalten den Supplier Excellence Award in Gold, und damit in der höchsten Kategorie – darunter die DRÄXLMAIER Group.
„Trotz der vielen globalen Herausforderungen, die sich auf die gesamte Automobilindustrie auswirken, hat unser Netzwerk engagierter Zulieferer uns unermüdlich unterstützt, damit wir unser Portfolio an Luxusfahrzeugen weiterhin produzieren können. Es ist wichtig, dass wir das anerkennen, und die diesjährige Preisverleihung war eine wunderbare Gelegenheit, genau das zu tun“, sagte der Direktor des globalen Einkaufs von Jaguar Land Rover, Neil Marsons. „Wir freuen uns darauf, die Beziehungen zu unseren Zulieferern weiterzuführen, wenn wir das nächste Kapitel unseres Unternehmens aufschlagen.“

DRÄXLMAIER – erfolgreicher Anlauf des neuen Range Rover
„Die DRÄXLMAIER Group ist stolz darauf, seit vielen Jahren zum Erfolg von Jaguar Land Rover beizutragen“, betont Jan Reblin, Chief Customer Officer und Chief Operations Officer von DRÄXLMAIER. „Es ist für uns eine große Ehre, in diesem Jahr als einer der herausragenden Zulieferer ausgezeichnet zu werden“, so Reblin. „Mein ganz besonderer Dank gilt dem DRÄXLMAIER Team, das trotz der herausfordernden Zeiten mit aller Kraft die Versorgung der Serien-Baureihen aufrechterhalten hat und allen DRÄXLMAIER Mitarbeitern, die zum erfolgreichen Anlauf des neuen Range Rovers beigetragen haben.“
DRÄXLMAIER fertigt an seinen britischen Standorten Solihull und Tamworth für Jaguar Land Rover – aktuell für den Range Rover, Range Rover Sport, Range Rover Velar sowie den Jaguar F-TYPE. „Der Supplier Excellence Award ist eine große Motivation für das gesamte Team; die Fähigkeit, auch unter schwierigsten Bedingungen alle Erwartungen zu übertreffen, erstaunt mich immer wieder und macht mich wirklich stolz. DRÄXLMAIER setzt sich voll und ganz für den Erfolg unseres Kunden ein und freut sich auf die weitere partnerschaftliche Zusammenarbeit", sagt Brian Adams, Standortleiter von DRÄXLMAIER in Solihull und Tamworth.

Unter dem Dach der Reimagine-Strategie vollzieht Jaguar Land Rover derzeit einen umfassenden Transformationsprozess. Jaguar wird bis 2025 eine rein elektrische Luxusmarke und die Modelle von Land Rover werden bis zum Ende dieses Jahrzehnts alle auch als rein elektrische Varianten erhältlich sein.

Allgemeine Informationen

Über die
DRÄXLMAIER Group

Die DRÄXLMAIER Group beliefert weltweit Premium-Fahrzeughersteller mit komplexen Bordnetzsystemen, zentralen Elektrik- und Elektronikkomponenten, exklusivem Interieur sowie Speichersystemen für die Elektromobilität. Die Kombination der Kernkompetenzen Interieur, Elektrik, Elektronik und Speichersysteme macht DRÄXLMAIER einzigartig in der Branche. Dabei deckt das Unternehmen die gesamte Prozesskette von der ersten Idee über den Entwicklungs- und Produktionsprozess bis hin zur sequenzgenauen Lieferung der Produkte an die Produktionsbänder der Premium-Automobilhersteller ab. Die DRÄXLMAIER Group als Erfinder des Kundenspezifischen Kabelbaums entwickelt heute zukunftsweisende Bordnetztechnologien sowie Elektrik- und Elektronikkomponenten direkt inhouse. Hierzu zählen unter anderem Mehrspannungs- und Hochvoltbordnetze, Batteriemanagementsysteme und Intelligente Stromverteiler. An der Zukunft emissionsfreier Mobilität arbeitet DRÄXLMAIER mit seinen Lösungen für Nieder- und Hochvolt-Speichersysteme. Als Marktführer für Interieur-Systeme von Premium-Fahrzeugen beliefert die DRÄXLMAIER Group zudem Premium-Automobilhersteller mit Ambientebeleuchtung, Mittelkonsolen, Türverkleidungen und Instrumententafeln sowie kompletten Tür- und Cockpit-Modulen. 

Die DRÄXLMAIER Group ist ein internationaler Automobilzulieferer mit rund 65 Standorten in über 20 Ländern. Das 1958 in Deutschland gegründete Unternehmen beschäftigt heute weltweit rund 72.000 Mitarbeiter. Für die DRÄXLMAIER Group als inhabergeführtes Unternehmen ist verantwortungsvolles und langfristiges Denken seit jeher Basis für wirtschaftlichen Erfolg. Fester Bestandteil der Strategie ist es deshalb, die Geschäfts- und Produktionsprozesse sowie die Produkte nachhaltiger zu gestalten und so die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens langfristig zu steigern.

2021 erzielte die DRÄXLMAIER Group einen Umsatz von 4,6 Milliarden Euro. Zu den Kunden des Top 100 Automobilzulieferers gehören Audi, BMW, Jaguar, Land Rover, Maserati, Mercedes-Benz, MINI, Porsche und VW, sowie kalifornische Automobilhersteller.