DRÄXLMAIER ist neuer Sponsor der SG BBM

31. März 2022 Gleich zum Auftakt war die DRÄXLMAIER Group „Sponsor of the Day“ beim Heimspiel gegen die HSG Nordhorn-Lingen.

DRÄXLMAIER Sachsenheim steht künftig als Sponsor an der Seite der Zweitliga-Herrenmannschaft der SG BBM Bietigheim. Die Partnerschaft zwischen dem Automobilzulieferer und dem Team wurde am 30. März offiziell eingeläutet. Beim Heimspiel gegen die HSG Nordhorn-Lingen ist DRÄXLMAIER Sachsenheim als „Sponsor of the Day“ aufgetreten.

„Ich bin dankbar, dass wir DRÄXLMAIER als neuen starken Business Partner in der SG-Familie begrüßen dürfen. Mit seinem Standort in Sachsenheim ist das global agierende Unternehmen DRÄXLMAIER nicht nur ein wichtiger Arbeitgeber für die Region, es engagiert sich auch gesellschaftlich in der Region. Ich freue mich auf den gemeinsamen Weg“, so Bastian Spahlinger, Geschäftsführer der SG BBM Bietigheim.

Als Familienunternehmen den Sport in der Region fördern
Die DRÄXLMAIER Group ist ein unabhängiges Familienunternehmen und sieht sich als Partner der Regionen, in denen sie präsent ist. Deshalb unterstützt DRÄXLMAIER Vereine und Initiativen in den Bereichen Bildung, Kultur, Soziales und Sport. Seit mehreren Jahren ist der Automobilzulieferer nun auch in Sachsenheim präsent. Am Standort werden Batteriesysteme für einen rein elektrisch angetriebenen Sportwagen gefertigt. „Es ist DRÄXLMAIER als Familienunternehmen sehr wichtig, den Sport in der Region zu fördern“, so Gunther Wössner, Standortleiter von DRÄXLMAIER in Sachsenheim.

Nachwuchsförderung stets fest im Blick
Die SG BBM steht nicht nur für Spitzenhandball im Profibereich. Die Herren-Profimannschaft ist eng mit der Talentschmiede des Vereins verzahnt: „Zu unseren zentralen Aufgaben zählt, unserem Nachwuchs die Möglichkeit zu geben, sich bestmöglich weiterzuentwickeln. Regelmäßig binden wir daher eigene junge Talente auch ins Bundesligateam ein“, erläutert SG-Geschäftsführer Spahlinger.

Wie DRÄXLMAIER Standortleiter Gunther Wössner betont, ist dieser Aspekt dem Unternehmen besonders wichtig: „Die SG BBM bietet nicht nur Handball auf Spitzenniveau bei den Damen und den Herren, sondern verfügt mit der SG-Talentschmiede über eine hervorragende Nachwuchsarbeit. Dies liegt uns als Familienunternehmen besonders am Herzen.“

Allgemeine Informationen

Über die
DRÄXLMAIER Group

Die DRÄXLMAIER Group beliefert weltweit Premium-Fahrzeughersteller mit komplexen Bordnetzsystemen, zentralen Elektrik- und Elektronikkomponenten, exklusivem Interieur sowie Speichersystemen für die Elektromobilität. Die Kombination der Kernkompetenzen Interieur, Elektrik, Elektronik und Speichersysteme macht DRÄXLMAIER einzigartig in der Branche. Dabei deckt das Unternehmen die gesamte Prozesskette von der ersten Idee über den Entwicklungs- und Produktionsprozess bis hin zur sequenzgenauen Lieferung der Produkte an die Produktionsbänder der Premium-Automobilhersteller ab. Die DRÄXLMAIER Group als Erfinder des Kundenspezifischen Kabelbaums entwickelt heute zukunftsweisende Bordnetztechnologien sowie Elektrik- und Elektronikkomponenten direkt inhouse. Hierzu zählen unter anderem Mehrspannungs- und Hochvoltbordnetze, Batteriemanagementsysteme und Intelligente Stromverteiler. An der Zukunft emissionsfreier Mobilität arbeitet DRÄXLMAIER mit seinen Lösungen für Nieder- und Hochvolt-Speichersysteme. Als Marktführer für Interieur-Systeme von Premium-Fahrzeugen beliefert die DRÄXLMAIER Group zudem Premium-Automobilhersteller mit Ambientebeleuchtung, Mittelkonsolen, Türverkleidungen und Instrumententafeln sowie kompletten Tür- und Cockpit-Modulen. 

Die DRÄXLMAIER Group ist ein internationaler Automobilzulieferer mit rund 65 Standorten in über 20 Ländern. Das 1958 in Deutschland gegründete Unternehmen beschäftigt heute weltweit rund 72.000 Mitarbeiter. Für die DRÄXLMAIER Group als inhabergeführtes Unternehmen ist verantwortungsvolles und langfristiges Denken seit jeher Basis für wirtschaftlichen Erfolg. Fester Bestandteil der Strategie ist es deshalb, die Geschäfts- und Produktionsprozesse sowie die Produkte nachhaltiger zu gestalten und so die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens langfristig zu steigern.

2021 erzielte die DRÄXLMAIER Group einen Umsatz von 4,6 Milliarden Euro. Zu den Kunden des Top 100 Automobilzulieferers gehören Audi, BMW, Jaguar, Land Rover, Maserati, Mercedes-Benz, MINI, Porsche und VW, sowie kalifornische Automobilhersteller.