Stephan

Funktion: Hardware-Entwickler

Standort: DRÄXLMAIER Campus

Die perfekte Kombination: Stephan ist am DRÄXLMAIER Campus in Garching bei München nicht nur derjenige, der die Software für Fahrzeugelektronikkomponenten schreibt. Er nimmt sie auch in Betrieb und stellt den Kollegen schließlich eine funktionierende Elektronikkomponente zur Verfügung.


Was macht am meisten Spaß an deiner Arbeit?
Die Software, die ich schreibe, kann ich direkt in unserem Labor an meinen Prototypen testen. Dadurch bekomme ich sofort Feedback zu meiner Arbeit und kann schnell Verbesserungen umsetzen. 

Warum hast du dich für DRÄXLMAIER entschieden?
Nach meinem Mechatronik-Studium habe ich Software für Testsysteme entwickelt – ein sehr eingeschränkter Aufgabenbereich. Hier arbeite ich nur an Prototypen, dadurch habe ich sehr viele Freiheiten. Toll ist natürlich, dass wir mit der DRÄXLMAIER Group  gleichzeitig ein großes Unternehmen im Rücken haben, von dessen Know-how und Erfahrung wir zusätzlich profitieren.

Welchen Tipp würdest du einem neuen Mitarbeiter geben?
Wer Eigeninitiative zeigt und bereit ist, Neues zu lernen, ist hier richtig. Wenn man die Chance ergreift, kann man hier schnell zu einem Experten in einem Fachgebiet werden. Das Team ist total dynamisch, motiviert und unterstützt einen dabei.

 

 

Teilen

DRÄXLMAIER verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen