Wir gestalten eine nachhaltige Zukunft. Emissionsfreie Mobilität ist der Schlüssel dazu. Deshalb entwickeln und produzieren wir leistungsfähige Batteriesysteme für die Elektromobilität. Wie an unserem Standort in Sachsenheim, wo wir als System-Integrator ein leistungsstarkes 800-Volt-Gesamtbatteriesystem für einen rein elektrisch betriebenen Sportwagen fertigen. Unsere Kunden sind namhafte Automobilhersteller aus dem Premiumsegment. Gemeinsam mit ihnen entwickeln wir die Mobilität von morgen. 

Karriere

Karriere

Neuer Standort - neuer Job.

Mehr erfahren
DRÄXLMAIER Group, Standortleiterin Sachsenheim Sabine Hucke

Sabine Hucke

Über die Herausforderungen beim Aufbau des Standorts Sachsenheim.

Mehr Mitarbeiterstimmen entdecken
Produktion in Sachsenheim

Produktion in Sachsenheim

Unsere hochmodernen Fertigungs- und Logistikprozesse.

Mehr erfahren
Batterieentwicklung

Batterieentwicklung

Womit unsere Batteriesysteme überzeugen.

Mehr erfahren
DRÄXLMAIER Group

DRÄXLMAIER Group

Wir schaffen einzigartigen Charakter im Fahrzeug.

Mehr erfahren

Aktuelles

"Anspruchsvolle Arbeitsplätze für die Menschen in der Region"

Sachsenheims Bürgermeister Holger Albrich hat den Standort der DRÄXLMAIER Group in Sachsenheim bei Stuttgart besucht und symbolisch eröffnet. „Wir freuen uns sehr darüber, dass sich die DRÄXLMAIER Group für Sachsenheim als Standort entschieden hat und hier anspruchsvolle Arbeitsplätze für die Menschen in der Region schafft“, sagte Albrich bei der Besichtigung der Batteriefertigung. „Wir bedanken uns für den Besuch und das Interesse an unseren innovativen Produkten, mit denen wir hier in der Region Sachsenheim zukunftsfähige Arbeitsplätze schaffen“, so Gunther Wössner, Standortleiter der DRÄXLMAIER Group in Sachsenheim.

DRÄXLMAIER unterstützt Funpark Oberriexingen

Mehr Spiel, Sport und Spaß in der Region: Die DRÄXLMAIER Group unterstützt den Bau des Funparks in Oberriexingen. Standortleiter Gunther Wössner überreichte dem Bürgermeister der Stadt Oberriexingen, Frank Wittendorfer, einen Scheck über 3.000 Euro. Auf dem Freizeitgelände gibt es einen Rundparcours für Fahrräder, Inlineskates und Skateboards, einen sogenannten Pumptrack, sowie einen Spielplatz.

"Der Funpark ist ein attraktives Projekt, das für die Menschen in der Region einen großen Mehrwert bietet. Wir freuen uns, diese Initiative unterstützen zu dürfen", so Wössner. 

Volkswagen Group Award "New Mobility Solutions"

Volkswagen Group Award "New Mobility Solutions"

Volkswagen hat die DRÄXLMAIER Group mit dem Volkswagen Group Award 2017 in der Kategorie „New Mobility Solutions“ ausgezeichnet. Der Preis ist eine Würdigung der erfolgreichen Zusammenarbeit des Zulieferers mit der Premiummarke Porsche. Porsche entwickelt in Kooperation mit der DRÄXLMAIER Group erstmalig ein Batteriesystem, das auf einer 800-Volt-Technologie basiert. Diese Innovation ermöglicht bisher unerreichte Leistungswerte in Bezug auf Fahrperformance und Ladegeschwindigkeit und setzt Maßstäbe in der sportlichen Elektromobilität.

weiterlesen

Teilen

DRÄXLMAIER verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen