Für Serienmaterial-Lieferanten

Logistik-
anforderungen

Die Logistikanforderungen der DRÄXLMAIER Group an Lieferanten für Serienmaterial hinsichtlich Bestellprozess, Behälter, Zoll und Transport finden Sie im Appendix 2 der allgemeinen Einkaufsbedingungen der DRÄXLMAIER Group. Das Dokument gilt weltweit, jedoch sind spezielle regionale Anforderungen entsprechend gekennzeichnet.

Belieferungsformen

Der wöchentliche Lieferabruf ist der Standard.

Kommen zusätzlich zum Lieferabruf die Sonderformen FAB, JIS oder VMI zum Einsatz, so wird eine prozessspezifische Individualvereinbarung abgeschlossen. Diese Sonderformen sind relevant für Lieferanten, die mehrmals pro Woche anliefern.

Hier können Sie sich Darstellungen von Belieferungsformen als PDF anzeigen lassen:

Übersicht Belieferungsformen

Standard Wochenlieferabruf (LAB)

Just in Time (Feinabruf bzw. FAB)

Behälter

Hier finden Sie eine Aufstellung der in der DRÄXLMAIER Group bevorzugt eingesetzten Standardbehälter. Bitte orientieren Sie sich daran bei der Behälterplanung.

Richtlinien zur Übertragung von Behälterdaten per Lieferschein DFÜ/EDI zur Warensendung

Richtlinie zur Kontoführung von Europool Behälter

Formular Verpackungsdatenblatt

Bitte verwenden Sie ausschließlich dieses Formular für die Erstellung von Verpackungsvorschlägen. 

Allgemeine Informationen

Zoll und
Rechnungsvorgaben

Hier finden Sie die Formulare Langzeit-Lieferantenerklärung für die entsprechenden DRÄXLMAIER Gesellschaften sowie die Rechnungsvorgaben für Transportdienstleistungen & Zoll. 

Bei den Rechnungs- und Lieferanschriften für Einzelbestellungen handelt es sich um Standardlieferanschriften je Werk (Format: EDIFACT ORDER). Abweichende Lieferanschriften werden dem Lieferanten individuell mitgeteilt.

Bitte beachten Sie, dass diese Dokumente nur für registrierte Lieferanten nach erfolgreichem Login zur Verfügung stehen. 

Wohin liefern

Rechnungs- &
Lieferanschriften

Hier finden Sie eine Übersicht der Rechnungs- und Lieferanschriften der einzelnen DRÄXLMAIER Werke.

Distribution Center

Informationen zu
Anlieferung & Abholung

Für die Distribution Center Vilsbiburg und Bremen gelten folgende Öffnungszeiten. Bitte beachten Sie auch die Schließzeiten

Für den Einlass auf das Werksgelände und eine zeitgerechte Be- oder Entladung ist eine Zeitfensterbuchung notwendig. Alle relevanten Informationen zu Registrierung und Ablauf finden Sie untenstehend.

Vilsbiburg

Montag - Freitag 06:00h - 22:00h

Vilsbiburg

 

Montag - Freitag 6:00h - 22:00h

Registrierung Zeitfensterbuchung

Anleitung Zeitfensterbuchung

Legende Zeitfensterbuchung

Die Einfahrt/Ausfahrt für Warenlieferungen ist nur noch über die Einfahrt Ost (Urbanstraße) möglich. Bitte beachten Sie diese Zusatzinformation.

Bremen

Montag - Donnerstag 06:00h – 17:00h / Freitag 06:00 – 15:00 Uhr

Bremen

 

Montag - Donnerstag 06:00h – 17:00h, Freitag 06:00h – 15:00h

Registrierung Zeitfensterbuchung

Anleitung Zeitfensterbuchung

Alle Informationen zum Versand

Transport
nach Europa

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zum Transport von Waren an DRÄXLMAIER Standorte in Europa.

Bitte beachten Sie, dass diese Dokumente nur für registrierte Lieferanten nach erfolgreichem Login zur Verfügung stehen.

Seiten und Inhalte für registrierte Lieferanten