Ausrichtung der Organisation

Wir sind kompetenter Partner in der Automobilindustrie, verstehen die Marktanforderungen und setzen diese für unsere OEMs prozessübergreifend um. In einem Umfeld zunehmender Digitalisierung generieren wir innovative Ideen und setzen diese zeitgerecht für unsere Kunden um. Unsere globalen Standards halten wir konsequent ein und entwickeln unsere exzellenten Prozesse in allen Unternehmensbereichen kontinuierlich weiter. Wir steigern durch die notwendige Differenzierung und mit Blick auf den Markt die Zufriedenheit unserer Kunden und somit auch unseren Unternehmenserfolg. Darüber hinaus verpflichten wir  auch unsere Partner und Lieferanten zu den Qualitätsansprüchen unserer Kunden.

Operational Excellence

Durch die Anwendung modernster Methoden erkennen wir Risiken frühzeitig und vermeiden Fehler und unnötige Kosten. Mit der Überprüfung unserer Leistungsfähigkeit steigern wir kontinuierlich unsere Performance und  beheben gemeinsam Abweichungen nachhaltig und zeitgerecht.

Unsere Verantwortung

Wir entwickeln die Fähigkeiten unserer Mitarbeiter entsprechend unseres eigenen Leistungsanspruches zukunftsgerichtet weiter, achten dabei die individuelle Persönlichkeit und Kompetenz und fördern Engagement und Leistungsbereitschaft unserer Mitarbeiter.

Kommunikation

Die Qualitätspolitik wird innerhalb der DRÄXLMAIER Group und für interessierte Parteien bekannt gemacht. Über unsere Führungskräfte wird das Verständnis und die Umsetzung der Qualitätspolitik sichergestellt.

Geltungsbereich

Jeder Mitarbeiter verpflichtet sich zur Erfüllung der Qualitätspolitik. Sie bildet den Rahmen zur Festlegung von Qualitätszielen und verpflichtet uns zur Erfüllung der DRÄXLMAIER Unternehmenswerte Kunden & Marktorientierung, Innovation und Unabhängigkeit. 

Teilen

DRÄXLMAIER verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen