CO2-Reporting

Die DRÄXLMAIER Group produziert mit einer auf Langfristigkeit ausgelegten Strategie und Produkten, die einen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung leisten. Deshalb hat das Unternehmen entsprechende Kompetenzen und eine Nachhaltigkeitsorganisation aufgebaut.

Bereits seit Jahren erstellen unsere Experten Ökobilanzen für Produkte, Standorte sowie den Gesamtkonzern. Sie identifizieren dabei Stellhebel zur Verbesserung unserer ökologischen Leistung.

Über die Investoreninitiative Carbon Disclosure Project (CDP) berichten wir unseren CO2-Fußabdruck und Maßnahmen zur CO2-Reduktion an unsere Kunden. CDP bewertet das CO2-Reporting der DRÄXLMAIER Group im Vergleich zu anderen Unternehmen der Zulieferindustrie überdurchschnittlich positiv.

Wenn es um CO2-Reporting geht, ist unser Expertenwissen auch über die Grenzen des Unternehmens hinaus gefragt. So haben wir an der Erstellung des Leitfadens vom Emissionsbericht zur Klimastrategie mitgewirkt und gemeinsam mit CDP und WWF die Grundlagen eines standardisierten Klimareportings für mittelständische Unternehmen entwickelt.

Teilen

Wir verwenden Cookies, um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Durch Anklicken der Schaltfläche „Zustimmen“ erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Sollten Sie dies nicht wünschen, wählen Sie bitte Cookie-Einstellungen bearbeiten. Cookies, die technisch zur Nutzung unserer Webseite erforderlich sind, werden wir unabhängig von Ihrer Einwilligung einsetzen. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite finden Sie in unserer Datenschutzinformation.