Ferienbetreuung erstmals auch im Herbst

05. November 2019 – Die DRÄXLMAIER Group bot in den Herbstferien ihren Mitarbeitern die Betreuung ihrer Kinder im Familienzentrum Vilsbiburg an.

Viele Eltern stehen in den Schulferien vor einem organisatorischen Kraftakt. Damit die Kinder in allen freien Wochen lückenlos betreut sind, muss viel im Voraus geplant werden. Die DRÄXLMAIER Group unterstützt ihre Mitarbeiter seit mehreren Jahren mit einem Betreuungsangebot für die Sommerferien, damit Familie und Beruf auch in der Ferienzeit optimal vereinbar bleiben. Jetzt wurde das Angebot erstmals auch auf die Herbstferien ausgeweitet.

Im Familienzentrum Vilsbiburg, also ganz in der Nähe des Arbeitsplatzes der Eltern bei DRÄXLMAIER, wurden von 28. bis 31. Oktober ganztägig Mitarbeiterkinder von drei bis zwölf Jahren durch geschultes Personal in kleinen Gruppen betreut. Die Ferienbetreuung fand großen Anklang, 20 Kinder freuten sich über das Angebot. „Die Eltern freuen sich jedes Jahr, dass sie dieses Angebot nutzen können, und den Kindern macht es großen Spaß. Viele von ihnen waren schon bei der Ferienbetreuung in den Sommerferien dabei“, so Marina Schönhofer, bei der DRÄXLMAIER Group verantwortlich für die Mitarbeiterprogramme.

Die Ferienbetreuung hielt jede Menge abwechslungsreicher Spiele und Aktionen bereit. So startete der jeder Tag mit einem gemeinsamen Frühstück, danach konnten sich die Kinder beim Spielen, Basteln, sowie, bei schönem Wetter, im Garten des Familienzentrums austoben. Besondere Highlights waren diesmal der Auftritt eines Zauberers, ein Strickkurs, ein Nähkurs und das gemeinsame Filzen im Atelier von Andrea Herbst. „Man merkt, dass es die Ferienbetreuung von DRÄXLMAIER Mitarbeiterkindern schon länger gibt“, erzählt Sibylle Entwistle, Vorstandsmitglied im Familienzentrum und für die Ferienbetreuung zuständig. „Viele Kinder kennen sich schon und freuen sich jedes Mal darauf, ihre Freunde von der Ferienbetreuung wiederzusehen“, so Entwistle.

„Der DRÄXLMAIER Group ist die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sehr wichtig“, betont Marina Schönhofer. „Mit der Ferienbetreuung bieten wir den Kindern ein abwechslungsreiches Programm und leisten zugleich einen kleinen Beitrag, die Eltern zu entlasten.“ 

Teilen

DRÄXLMAIER verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen