Feierstunde für langjährige Mitarbeiter

19. Februar 2020 – DRÄXLMAIER ehrt 98 Mitarbeiter am Standort Landau für jahrzehntelanges Engagement. Insgesamt 46 Mitarbeiter blicken auf 25-, 30- und sogar 35 Jahre Betriebszugehörigkeit zurück.

Die Mitarbeiter der DRÄXLMAIER Group haben in den letzten Jahrzehnten mit ihrem Engagement und ihrer Veränderungsbereitschaft die Entwicklung des Unternehmens vorangetrieben. Ihre Leistung ist die Grundlage für den Erfolg der DRÄXLMAIER Group. Für ihren kontinuierlichen Einsatz in den vergangenen zehn, 15, 25, 30 und 35 Jahren dankt die Standortleitung den Mitarbeitern in Landau im Rahmen einer Jubilarfeier.

Die Entwicklung des Unternehmens mit vorangetrieben
Die Jubilare begrüßte Werkleiter Georg Wachtmeister, der betonte: „In den vergangenen Jahrzehnten hat sich der Standort Landau als wichtige Säule innerhalb der DRÄXLMAIER Group etabliert. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Landau haben mit dazu beigetragen, die Stellung des Unternehmens als Top-100-Automobilzulieferer zu festigen. Den Erfolg des Unternehmens hat DRÄXLMAIER auch Ihnen, Ihrer Motivation und großer Leistungsbereitschaft zu verdanken.“

Vier Mitarbeiter feiern 35-jähriges Betriebsjubiläum
Als Zeichen der Anerkennung überreichte Wachtmeister eine Urkunde sowie DRÄXLMAIER Medaillen und Anstecknadeln. Unter den 98 Jubilaren befinden sich dieses Jahr 30 Mitarbeiter mit 25-jährigem Jubiläum und zwölf Mitarbeiter mit 30-jähriger Betriebszugehörigkeit. Vier Mitarbeiter ehrte die Werkleitung für 35 Jahre Betriebstreue mit der großen DRÄXLMAIER Medaille in Platin.

Abwechslungsreiche Tätigkeiten, familiärer Umgang miteinander
Ingeborg Spranz wurde für 35-jährige Betriebszugehörigkeit geehrt. Nach langjähriger Tätigkeit in der Kabelbaumfertigung hat Spranz ab 2000 als Werkerin in der Montage gearbeitet. Besonders stolz ist sie darauf, dass sie mit ihrer Erfahrung eigentlich überall in der Montage eingesetzt werden kann. „An DRÄXLMAIER schätze ich besonders den familiären Umgang miteinander“, so die Jubilarin.

Beatrix Piller, ebenfalls seit 35 Jahren im Unternehmen, sieht die DRÄXLMAIER Group als sehr zukunftsorientierten und vielfältig aufgestellten Zulieferer. Piller blickt auf zahlreiche interessante Tätigkeiten zurück. Egal, ob Qualitätssicherung, Vorarbeiterin in der Montage, Wareneingang oder Warenverteilzentrum – die Jubilarin hatte schon viele verantwortungsvolle Aufgaben. Eines aber blieb: die familiäre Atmosphäre. „Ich schätze es, dass DRÄXLMAIER bis heute ein Familienunternehmen ist“, so Beatrix Piller.

Auch Erika Schüssler feierte ihr 35-jähriges Jubiläum im Unternehmen. Die letzten 25 Jahre war sie für verschiedene Aufgaben im Ressort Qualität zuständig. „Darauf bin ich stolz. Meine Tätigkeiten waren immer abwechslungsreich und ich mache meine Arbeit bis heute sehr gerne“, erzählt die Jubilarin.

Mitarbeiter mit langjähriger Betriebstreue weltweit geehrt
Für ihre große Loyalität zum Unternehmen werden Mitarbeiter auch an den internationalen Standorten der DRÄXLMAIER Group im feierlichen Rahmen geehrt. Weltweit blicken dieses Jahr über 2.500 Mitarbeiter auf runde Jubiläen im Unternehmen zurück.

Teilen

Wir verwenden Cookies, um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Durch Anklicken der Schaltfläche „Zustimmen“ erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Sollten Sie dies nicht wünschen, wählen Sie bitte Cookie-Einstellungen bearbeiten. Cookies, die technisch zur Nutzung unserer Webseite erforderlich sind, werden wir unabhängig von Ihrer Einwilligung einsetzen. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite finden Sie in unserer Datenschutzinformation.