Das Programm synapsis

Das Programm synapsis hat sich zum Ziel gesetzt, eine einheitliche SAP-Lösung für die DRÄXLMAIER Group zu designen und auszurollen – über Funktionen, Regionen, Segmente und Produkte hinweg.

Insbesondere die Prozesse in den Funktionen Logistik, Qualität, Einkauf und Finanzwesen sind von der Umstellung betroffen.

SAP S/4HANA Enterprise Management ist die ERP-Lösung für eine moderne Prozess- und Systemarchitektur und die Basis für die Digitalisierung bei DRÄXLMAIER.

Mit dem Rollout von SAP S/4HANA Enterprise Management stellt sich das Unternehmen optimal auf die Herausforderungen des Marktes ein.

Konrad Wiethaler, Programmleiter synapsis

 

 

„Mit synapsis ist die DRÄXLMAIER Group ideal für zukünftige Herausforderungen aufgestellt. Die Umstellung auf SAP S/4HANA Enterprise Management ist ein wichtiger Schritt, um auf Anforderungen wie wachsende Produktvielfalt und Komplexität zeitgemäß und nachhaltig zu reagieren. SAP hat eine Schlüsselrolle beim Thema Industrie 4.0.“

Teilen

Wir verwenden Cookies, um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Durch Anklicken der Schaltfläche „Zustimmen“ erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Sollten Sie dies nicht wünschen, wählen Sie bitte Cookie-Einstellungen bearbeiten. Cookies, die technisch zur Nutzung unserer Webseite erforderlich sind, werden wir unabhängig von Ihrer Einwilligung einsetzen. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite finden Sie in unserer Datenschutzinformation.