DRÄXLMAIER in der Fachpresse

 In der Zeitschrift ATZ elektronik äußern sich Experten der DRÄXLMAIER Group zum Bordnetz der Zukunft.

Bordnetzarchitekturen – von der Evolution zur Revolution, so lautet der Beitrag, der kürzlich als Titelstory in der aktuellen Ausgabe des Fachmagazins ATZ elektronik erschienen ist. Verfasst wurde er von Experten der DRÄXLMAIER Group. Thema: das Bordnetz der Zukunft und die Herausforderungen, denen sich Entwickler von Bordnetzarchitekturen vor dem Hintergrund der neuen Mobilitätstrends künftig stellen müssen.

Michael Wortberg, Anton Bachmeier und Peter Thoma, Experten im Bereich Bordnetz der Zukunft bei DRÄXLMAIER, hinterfragen in ihrem Artikel in der ATZ elektronik (Ausgabe 4/2016), inwieweit konventionelle Bordnetzlösungen künftigen Anforderungen noch gerecht werden können. Die drei Autoren haben vor dem Hintergrund der vielen neuen Fahrzeugfunktionen, insbesondere des hochautomatisierten beziehungsweise autonomen Fahrens, die Basisanforderungen an Bordnetze betrachtet und ihre Erläuterungen mit Grafiken veranschaulicht.

Lesen Sie hier den gesamten Fachartikel.

Weitere Beträge der DRÄXLMAIER Group finden Sie bei unseren Publikationen.

DRÄXLMAIER verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen