VW Group Award für DRÄXLMAIER

30. Mai 2018 – VW zeichnet DRÄXLMAIER zum zweiten Mal in Folge als einen seiner besten Lieferanten aus.

Die VW Group hat den Automobilzulieferer DRÄXLMAIER erneut als einen seiner internationalen Top-Lieferanten ausgezeichnet. Insgesamt erhielten 19 Lieferanten den Award für ihre besonderen Leistungen und ihre Innovationskraft. DRÄXLMAIER bekam die Ehrung bereits zum zweiten Mal in Folge.

Schon 2017 hatte der Automobilzulieferer aus Vilsbiburg mit der Entwicklung und Produktion eines Gesamtbatteriesystems für den ersten rein elektrisch betriebenen Porsche-Sportwagen überzeugt. In diesem Jahr durfte sich DRÄXLMAIER erneut über die Ehrung für sein Engagement freuen, dieses Mal im Bereich Nachhaltigkeit: Oliver Blume, Vorstandsvorsitzender der Porsche AG, und Ralf Brandstätter, VW Beschaffungsvorstand, überreichten den VW Group Award in der Kategorie Sustainability an Robert Suvak, verantwortlich für den Vertrieb Volkswagen Konzern bei DRÄXLMAIER.

„Die erneute Auszeichnung bestätigt uns in unserer Arbeit. Damit etablieren wir uns bei unserem langjährigen Kunden VW Group nun endgültig auch als starker Partner für den Bereich Nachhaltigkeit“, so Suvak.

„Wir begegnen unseren Partnern auf Augenhöhe, denn nur gemeinsam werden wir den Wandel unserer Industrie meistern können“, sagte VW Beschaffungsvorstand Ralf Brandstätter bei der Preisverleihung im Kraftwerk in Berlin. VW Konzernchef Dr. Herbert Diess dankte den Lieferanten für ihren Einsatz und die Zusammenarbeit im vergangenen Jahr und betonte die Bedeutung einer engen Partnerschaft mit den Zulieferern angesichts des Wandels in der Automobilindustrie: „Wir brauchen leistungsstarke und verlässliche Partner an unserer Seite, denn die Transformation unserer Industrie nimmt Fahrt auf“, so Diess.

Teilen

DRÄXLMAIER verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen