Ferienbetreuung erstmals auch im Herbst

05. November 2019 – Die DRÄXLMAIER Group bot in den Herbstferien ihren Mitarbeitern die Betreuung ihrer Kinder im Familienzentrum Vilsbiburg an.

Viele Eltern stehen in den Schulferien vor einem organisatorischen Kraftakt. Damit die Kinder in allen freien Wochen lückenlos betreut sind, muss viel im Voraus geplant werden. Die DRÄXLMAIER Group unterstützt ihre Mitarbeiter seit mehreren Jahren mit einem Betreuungsangebot für die Sommerferien, damit Familie und Beruf auch in der Ferienzeit optimal vereinbar bleiben. Jetzt wurde das Angebot erstmals auch auf die Herbstferien ausgeweitet.

Im Familienzentrum Vilsbiburg, also ganz in der Nähe des Arbeitsplatzes der Eltern bei DRÄXLMAIER, wurden von 28. bis 31. Oktober ganztägig Mitarbeiterkinder von drei bis zwölf Jahren durch geschultes Personal in kleinen Gruppen betreut. Die Ferienbetreuung fand großen Anklang, 20 Kinder freuten sich über das Angebot. „Die Eltern freuen sich jedes Jahr, dass sie dieses Angebot nutzen können, und den Kindern macht es großen Spaß. Viele von ihnen waren schon bei der Ferienbetreuung in den Sommerferien dabei“, so Marina Schönhofer, bei der DRÄXLMAIER Group verantwortlich für die Mitarbeiterprogramme.

Die Ferienbetreuung hielt jede Menge abwechslungsreicher Spiele und Aktionen bereit. So startete der jeder Tag mit einem gemeinsamen Frühstück, danach konnten sich die Kinder beim Spielen, Basteln, sowie, bei schönem Wetter, im Garten des Familienzentrums austoben. Besondere Highlights waren diesmal der Auftritt eines Zauberers, ein Strickkurs, ein Nähkurs und das gemeinsame Filzen im Atelier von Andrea Herbst. „Man merkt, dass es die Ferienbetreuung von DRÄXLMAIER Mitarbeiterkindern schon länger gibt“, erzählt Sibylle Entwistle, Vorstandsmitglied im Familienzentrum und für die Ferienbetreuung zuständig. „Viele Kinder kennen sich schon und freuen sich jedes Mal darauf, ihre Freunde von der Ferienbetreuung wiederzusehen“, so Entwistle.

„Der DRÄXLMAIER Group ist die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sehr wichtig“, betont Marina Schönhofer. „Mit der Ferienbetreuung bieten wir den Kindern ein abwechslungsreiches Programm und leisten zugleich einen kleinen Beitrag, die Eltern zu entlasten.“ 

The DRÄXLMAIER Group supplies premium automobile manufacturers worldwide with complex wiring harness systems, central electrical and electronic components, exclusive interiors, and storage systems for electric mobility. The combination of core competencies in the interior, electrical, electronic and storage systems areas makes DRÄXLMAIER unique in the industry. The company thereby covers the entire process chain, from the initial idea, through the development and production process, and up to precisely in-sequence delivery of the products to the assembly lines of premium automobile manufacturers. The inventor of the customer-specific wiring harness, the DRÄXLMAIER Group develops pioneering wiring harness technology as well as electrical and electronic components, all directly in-house. These include multi-voltage and high-voltage wiring harness systems, battery management systems, and intelligent power distributors. DRÄXLMAIER is working on the future of emission-free mobility with its solution for low-voltage and high-voltage storage systems. As a market leader for interior systems in premium automobiles, the DRÄXLMAIER Group also supplies premium automobile manufacturers with ambient lighting, center consoles, door panels and instrument panels, as well as complete door and cockpit modules.

The DRÄXLMAIER Group is an international automotive supplier with more than 60  sites in over 20 countries. Founded in Germany in 1958, the company employs about  75,000 employees throughout the world. For the DRÄXLMAIER Group as an owner-managed business, responsible and long-range thinking has always been the basis for economic success. It is therefore a core element of its strategy to design its business and production processes, as well as its products, in a more sustainable manner and in that way to increase the competitiveness of the company on a long-term basis.

In 2019, the DRÄXLMAIER Group generated sales of 4.9 billion euro. Customers of this member of the Top 100 Automotive Suppliers include Audi, BMW, Jaguar, Land Rover, Maserati, Mercedes-Benz, MINI, Porsche and Volkswagen, as well as Californian automotive manufacturers.

Share

We utilize cookies to analyze and regularly improve our website. By clicking the "agree" button, you consent to the use of cookies. You can revoke your consent at any time. If you do not want to use cookies, please select Edit cookie settings. Cookies that are technically required for the use of our website will be used independently of your consent. Detailed information on the use of cookies on this website can be found in our Data Protection.