Weltweit sind über 55.000 Mitarbeiter bei der DRÄXLMAIER Group beschäftigt. Wollen Sie mehr über unsere Unternehmenskultur und Ihre Karrierechancen wissen? Dann erfahren Sie hier, was die Mitarbeiter der DRÄXLMAIER Group zu sagen haben!

Amerika

Elsa Cacho

Accounting am Standort Puebla

"Ich war zuvor bereits sieben Jahre in der Automobilindustrie tätig, als die HR-Abteilung von DRÄXLMAIER direkten Kontakt zu mir aufnahm. Ich habe mich über das Unternehmen erkundigt..." weiterlesen

Brett Miller

Vertriebsingenieur am Standort Duncan

"Da schon mein Vater in der Automobilindustrie gearbeitet hat, konnte ich bereits früh miterleben, was dieser Industriezweig alles zu bieten hat. Dadurch entwickelte sich bei mir der Wunsch, in seine Fußstapfen zu treten..." weiterlesen

Erika Nunez

Produktionsassistentin am Standort San Luis Potosi

"DRÄXLMAIER ist wie ein zweites Zuhause für mich und das Unternehmen hat mir dabei geholfen, meine persönlichen Ziele zu erreichen. Seit ich vor 10 Jahren zu DRÄXLMAIER gekommen bin, habe ich es jeden Tag genossen, hier zu arbeiten."

Guillermo Rodriguez

Manager am Standort San Luis Potosi

"Als die DRÄXLMAIER Group 2005 ihr Werk in San Luis Potosi eröffnete, hörte ich, dass das Unternehmen eines der größten und wichtigsten des Landes werden würde..." weiterlesen

Asien

Lilian Chen

Offshore-Logistik am Standort Shenyang

"Nachdem ich einige Jahre bei einer chinesischen Firma gearbeitet hatte, wollte ich mich beruflich verändern. Vor elf Jahren durfte ich bei der DRÄXLMAIER Group einsteigen. Damals war die Automobilindustrie noch völlig neu für mich..." weiterlesen

Anna Hu

Reise-Koordinatorin am Standort Shenyang

"Als ich zur DRÄXLMAIER Group kam, beeindruckte mich der außergewöhnliche Teamgeist der Mitarbeiter, den ich dort erfahren durfte. Die Leistungsfähigkeit einer einzelnen Person mag vielleicht begrenzt sein, aber indem man sein Wissen teilt und voneinander lernt, schafft man eine sehr angenehme Arbeitsumgebung und erreicht bessere Ergebnisse."

Tracy Wu

Teamleiterin im Bereich HR Payroll am Standort Shenyang

"Mit dem schnellen Wachstum von DRÄXLMAIER in China hatte ich die Möglichkeit, meine Karriere weiterzuentwickeln und Teamleiterin zu werden. DRÄXLMAIER ist ein herausragendes Unternehmen, das seinen Mitarbeitern eine lockere, tolerante und soziale Arbeitsumgebung bietet. Unser Team hat beispielsweise erfolgreich HR-Programme für China auf den Weg gebracht. Dabei entwickeln wir uns jeden Tag weiter."

Europa

Margit Angermeier

Softwareentwicklerin am Standort Vilsbiburg

„Ich hätte mir nie träumen können, dass diese Arbeit so zu meinen persönlichen Interessen passt. Elektroautos sind die Zukunft...“ weiterlesen

Anna Bajek

Einkauf am Standort Jelenia Góra

"Die Entscheidung für DRÄXLMAIER war die beste, die ich hätte treffen können. Die Arbeit fordert mich, gibt mir aber gleichzeitig  Zufriedenheit und bietet mir zahlreiche Möglichkeiten für eine berufliche Entwicklung. Der feste Arbeitsplatz bedeutet zugleich auch Stabilität für meine Familie und mich."

Raluca Covaci

Teamleiterin für den Bereich KSK am Standort Satu Mare

"Ich bin schon seit 15 Jahren im Unternehmen. Trotzdem gehe ich immer noch jeden Tag gerne zur Arbeit, weil ich dort stets etwas Neues entdecke. Seit ich Teamleiterin bin, habe ich beispielsweise gelernt, wie ich meine Kollegen motivieren und so die Voraussetzung für eine gute Arbeitsatmosphäre schaffen kann. Ich liebe es, im Team zusammenzuarbeiten und gemeinsam Ziele zu erreichen."

Oliver Druhm

DRÄXLMAIER Group Oliver Druhm

Innovationsmanager am Standort Vilsbiburg

Als Innovationsmanager beschäftigt sich Oliver Druhm mit Grundlagenprojekten und hat Einblick in viele verschiedene Themenbereiche.

Tobias Ettengruber

DRÄXLMAIER Group Tobias Ettengruber

Projektmanager im Sondermaschinenbau am Standort Vilsbiburg

Tobias Ettengruber ist dafür verantwortlich, Prüf- und Produktionsanlagen zu entwickeln und zu produzieren. Er findet seine Arbeit spannend, weil in jedem Projekt verschiedene Aufgabenbereiche und neue Herausforderungen auf ihn warten.

Thomas Helm

Auszubildender zum Werkzeugmechaniker am Standort Vilsbiburg

"Den Beruf des Werkzeugmechanikers habe ich gewählt, weil ich gern mit Metall arbeite. Viel Spaß macht mir auch die Arbeit mit CNC-gesteuerten Maschinen in unserer Fräserei. Der Umgang mit Spritzgusswerkzeugen ist technisch anspruchsvoll. Damit werden komplexe Fahrzeuginterieure wie Türverkleidungen oder Mittelkonsolen hergestellt."

Simon Huber

DRÄXLMAIER Group,  Simon Huber

Bordnetzentwickler am Standort Vilsbiburg

Simon Huber analysiert Leitungssätze hinsichtlich ihrer Automatisierbarkeit.

Daniel Knoke

Leitung Logistik am Standort Leipzig

"In der Automobilbranche laufen sich Logistiker des Öfteren über den Weg. Und bei solchen Begegnungen ergeben sich viele interessante Gespräche, ..." weiterlesen

Lisa Koschmieder

Bordnetz-Konzeptentwicklerin am Standort Vilsbiburg

Lisa Koschmieder entwickelt bei der DRÄXLMAIER Group Konzepte für die Autos von morgen. weiterlesen

Dr. Alexander Neumeier

DRÄXLMAIER Group: Physiker Dr. Alexander Neumeier

Entwickler im Bereich Prüftechnik am Standort Vilsbiburg

Der promovierte Physiker Dr. Alexander Neumeier arbeitet bei DRÄXLMAIER im Bereich Prüftechnik. Konkret entwickelt er Prüfmethoden für Datenleitungen im Fahrzeug, welche zukünftig deutlich höhere Datenraten übertragen müssen.

Mirjana Nutkova

Endmontage am Standort Kavadarci

"Ich bin so froh, ein Teil dieses Unternehmens zu sein. Wer hätte das in einem so kleinen Ort wie Kavadarci geglaubt, dass ich einmal die Möglichkeit bekommen würde, in der Premiumautomobilindustrie zu arbeiten? Ich habe so viel gelernt und so viele Qualifikationen dazugewonnen. Die Unternehmenskultur wirkt sich sehr positiv auf meine Persönlichkeit aus."

Thomas Oswald

DRÄXLMAIER Group Thomas Oswald

Trainee Bordnetzentwicklung am Standort Geisenhausen

Schon seit seiner Kindheit interessiert sich Thomas Oswald für Kraftfahrzeuge. Als Trainee in der Bordnetzentwicklung bei DRÄXLMAIER kann er seine Leidenschaft dafür jeden Tag zeigen,... weiterlesen

Linda Paintner

Linda Paintner, Fahrzeuginnenausstatterin bei DRÄXLMAIER

Fahrzeuginnenausstatterin am Standort Vilsbiburg

Seit Linda Paintner ihre Ausbildung bei DRÄXLMAIER beendet hat, arbeitet sie in der Abteilung Vorentwicklung für Interieur. Im Video erzählt sie über ihre Abschlussarbeit und ihren spannenden Job.

Sonja Praml

2015 04 20 Sonja Praml

Fachprojektleiterin für Qualität am Standort Vilsbiburg

Als Fachprojektleiterin für Qualität sorgt Sonja Praml für zufriedene Kunden, die immer wiederkommen.

Lars-Erik Pudwel

Trainee Entwicklung Speichersysteme am Standort Geisenhausen

Die Nutzung erneuerbarer Energie beschäftigt Lars-Erik Pudwel seit Beginn seines Maschinenbaustudiums. Als Trainee im Bereich Elektronik kann er die Weiterentwicklung alternativer Antriebe nun selbst voranbringen,... weiterlesen

Christoph Riester

2015 02 26 Christoph Riester

Leiter Serienentwicklung Interieur am Standort Vilsbiburg

Mit seinen Ingenieuren arbeitet Christoph Riester am Fahrzeuginterieur der Zukunft.

Bernardo del Rio

Trainee Entwicklung Elektronik am Standort Vilsbiburg

Während seines Auslandsstudiums in München hat sich Bernardo del Rio aus Mexiko so wohlgefühlt, dass er nach seinem Elektrotechnikstudium wieder nach Bayern gekommen ist – und bei DRÄXLMAIER seinen Traumeinstieg als Trainee geschafft hat,... weiterlesen

Dean Smilevski

Teamleiter Formbrettbau am Standort Kavadarci

"Sobald ich erfahren hatte, dass DRÄXLMAIER in Kavardarci einen Standort eröffnet, wusste ich, dass ich früher oder später dort arbeiten will. Also habe ich mich beworben..." weiterlesen

Michael Windl

Designer am Standort Vilsbiburg

"Der Teamgeist bei DRÄXLMAIER ist etwas Besonderes. Das darf ich bei der Entwicklung neuer Design-Studien jeden Tag erleben. Das ganze Team ist hochmotoviert und möchte das Projekt erfolgreich umsetzen."

Dario Wissler

2015 02 26 Dario Wissler

Industrial Engineering am Standort Vilsbiburg

Ein halbes Jahr nach seiner Trainee-Ausbildung hat Dario Wissler die volle Verantwortung für das Industrial Engineering der DRÄXLMAIER Group in Großbritannien übernommen ... weiterlesen

Michael Wortberg

Elektrik-/Elektronik-Entwickler am Standort Vilsbiburg

Die Bilanz von Michael Wortberg ist beeindruckend. Bisher wurden 25 seiner Erfindungen zum Patent angemeldet. Daraus sind bereits sieben Patente entstanden. Weitere 32 Anmeldungen sind noch im Prüfungsverfahren... weiterlesen

Teilen Twitter LinkedIn Facebook Google+ Xing Mail Print
DRÄXLMAIER verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen