Earth day

Christian Janssen Leiter Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz

Christian Janssen sorgt nicht nur im Beruf bei DRÄXLMAIER für Umweltschutz, auch in seiner Freizeit gilt seine Leidenschaft den Naturgärten.

Wie engagieren Sie sich für mehr Nachhaltigkeit – sowohl beruflich als auch privat?

Beruflich verbessere ich gemeinsam mit meinem Team kontinuierlich die Umwelt- und Arbeitsschutzleistung der DRÄXLMAIER Group. Das erreichen wir zum Beispiel durch weniger Abfall und mehr Recycling, die Reduzierung von Arbeitsunfällen, die Gestaltung gesundheitsförderlicher Arbeitsplätze und die Mitwirkung bei der Weiterentwicklung unseres Betrieblichen Gesundheitsmanagements.

Darüber hinaus stellen wir mit der Auditierung und Zertifizierung des EHS-Managementsystems aller Standorte sicher, dass die stetig wachsenden Nachhaltigkeits-Anforderungen von Kunden und Stakeholdern erfüllt und übertroffen werden.

Privat engagiere ich mich als ehrenamtlicher Auditor und Zertifizierer von Naturgärten für den Naturgartenverein e.V. Dabei erlebe ich nicht nur inspirierende Gärten, sondern leiste aktiv einen Beitrag zu mehr Biodiversität, Klimastabilität sowie Erlebnis- und Aufenthaltsqualität in unseren privaten Hausgärten. Daher freue ich mich auch über Kollegen oder Kolleginnen, die sich über die Möglichkeiten der naturnäheren Gestaltung und vielleicht sogar Zertifizierung ihres Gartens informieren wollen.

Was hat Ihr Interesse an Nachhaltigkeit geweckt und woher kommt Ihre Motivation für Ihr Engagement?
Als studierter Forstwissenschaftler wurde ich in der Disziplin sozialisiert, die den Begriff der Nachhaltigkeit erstmals definiert hat und ihn bis heute prägt. Im Waldbau denkt, plant und handelt man in sehr langen Zeiträumen, schließlich kann eine heute gepflanzte Eiche erst in 180 bis 300 Jahren geerntet werden und muss bis dahin von vielen Förstergenerationen gepflegt werden.

Sind Sie auch im Alltag um eine nachhaltige Lebensweise bemüht?

Als Beschäftigte bei DRÄXLAMIER arbeiten wir täglich für den Erfolg unserer nachhaltigen und zukunftsorientierten Mobilitätslösungen - eine Win-Win-Situation für Unternehmen und Umwelt. Dafür dürfen wir uns dann mit der wirklich leckeren, gesunden und nachhaltigen veganen Bowl in unserer Vilsbiburger Kantine belohnen.