Feierstunde für langjährige Mitarbeiter

19. Februar 2020 DRÄXLMAIER ehrt 98 Mitarbeiter am Standort Landau für jahrzehntelanges Engagement. Insgesamt 46 Mitarbeiter blicken auf 25-, 30- und sogar 35 Jahre Betriebszugehörigkeit zurück.

Die Mitarbeiter der DRÄXLMAIER Group haben in den letzten Jahrzehnten mit ihrem Engagement und ihrer Veränderungsbereitschaft die Entwicklung des Unternehmens vorangetrieben. Ihre Leistung ist die Grundlage für den Erfolg der DRÄXLMAIER Group. Für ihren kontinuierlichen Einsatz in den vergangenen zehn, 15, 25, 30 und 35 Jahren dankt die Standortleitung den Mitarbeitern in Landau im Rahmen einer Jubilarfeier.

Die Entwicklung des Unternehmens mit vorangetrieben
Die Jubilare begrüßte Werkleiter Georg Wachtmeister, der betonte: „In den vergangenen Jahrzehnten hat sich der Standort Landau als wichtige Säule innerhalb der DRÄXLMAIER Group etabliert. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Landau haben mit dazu beigetragen, die Stellung des Unternehmens als Top-100-Automobilzulieferer zu festigen. Den Erfolg des Unternehmens hat DRÄXLMAIER auch Ihnen, Ihrer Motivation und großer Leistungsbereitschaft zu verdanken.“

Vier Mitarbeiter feiern 35-jähriges Betriebsjubiläum
Als Zeichen der Anerkennung überreichte Wachtmeister eine Urkunde sowie DRÄXLMAIER Medaillen und Anstecknadeln. Unter den 98 Jubilaren befinden sich dieses Jahr 30 Mitarbeiter mit 25-jährigem Jubiläum und zwölf Mitarbeiter mit 30-jähriger Betriebszugehörigkeit. Vier Mitarbeiter ehrte die Werkleitung für 35 Jahre Betriebstreue mit der großen DRÄXLMAIER Medaille in Platin.

Abwechslungsreiche Tätigkeiten, familiärer Umgang miteinander
Ingeborg Spranz wurde für 35-jährige Betriebszugehörigkeit geehrt. Nach langjähriger Tätigkeit in der Kabelbaumfertigung hat Spranz ab 2000 als Werkerin in der Montage gearbeitet. Besonders stolz ist sie darauf, dass sie mit ihrer Erfahrung eigentlich überall in der Montage eingesetzt werden kann. „An DRÄXLMAIER schätze ich besonders den familiären Umgang miteinander“, so die Jubilarin.

Beatrix Piller, ebenfalls seit 35 Jahren im Unternehmen, sieht die DRÄXLMAIER Group als sehr zukunftsorientierten und vielfältig aufgestellten Zulieferer. Piller blickt auf zahlreiche interessante Tätigkeiten zurück. Egal, ob Qualitätssicherung, Vorarbeiterin in der Montage, Wareneingang oder Warenverteilzentrum – die Jubilarin hatte schon viele verantwortungsvolle Aufgaben. Eines aber blieb: die familiäre Atmosphäre. „Ich schätze es, dass DRÄXLMAIER bis heute ein Familienunternehmen ist“, so Beatrix Piller.

Auch Erika Schüssler feierte ihr 35-jähriges Jubiläum im Unternehmen. Die letzten 25 Jahre war sie für verschiedene Aufgaben im Ressort Qualität zuständig. „Darauf bin ich stolz. Meine Tätigkeiten waren immer abwechslungsreich und ich mache meine Arbeit bis heute sehr gerne“, erzählt die Jubilarin.

Mitarbeiter mit langjähriger Betriebstreue weltweit geehrt
Für ihre große Loyalität zum Unternehmen werden Mitarbeiter auch an den internationalen Standorten der DRÄXLMAIER Group im feierlichen Rahmen geehrt. Weltweit blicken dieses Jahr über 2.500 Mitarbeiter auf runde Jubiläen im Unternehmen zurück.

Allgemeine Informationen

Über die
DRÄXLMAIER Group

Die DRÄXLMAIER Group beliefert weltweit Premium-Fahrzeughersteller mit komplexen Bordnetzsystemen, zentralen Elektrik- und Elektronikkomponenten, exklusivem Interieur sowie Speichersystemen für die Elektromobilität. Die Kombination der Kernkompetenzen Interieur, Elektrik, Elektronik und Speichersysteme macht DRÄXLMAIER einzigartig in der Branche. Dabei deckt das Unternehmen die gesamte Prozesskette von der ersten Idee über den Entwicklungs- und Produktionsprozess bis hin zur sequenzgenauen Lieferung der Produkte an die Produktionsbänder der Premium-Automobilhersteller ab. Die DRÄXLMAIER Group als Erfinder des Kundenspezifischen Kabelbaums entwickelt heute zukunftsweisende Bordnetztechnologien sowie Elektrik- und Elektronikkomponenten direkt inhouse. Hierzu zählen unter anderem Mehrspannungs- und Hochvoltbordnetze, Batteriemanagementsysteme und Intelligente Stromverteiler. An der Zukunft emissionsfreier Mobilität arbeitet DRÄXLMAIER mit seinen Lösungen für Nieder- und Hochvolt-Speichersysteme. Als Marktführer für Interieur-Systeme von Premium-Fahrzeugen beliefert die DRÄXLMAIER Group zudem Premium-Automobilhersteller mit Ambientebeleuchtung, Mittelkonsolen, Türverkleidungen und Instrumententafeln sowie kompletten Tür- und Cockpit-Modulen. 

Die DRÄXLMAIER Group ist ein internationaler Automobilzulieferer mit mehr als 60 Standorten in über 20 Ländern. Das 1958 in Deutschland gegründete Unternehmen beschäftigt heute weltweit über 75.000 Mitarbeiter. Für die DRÄXLMAIER Group als inhabergeführtes Unternehmen ist verantwortungsvolles und langfristiges Denken seit jeher Basis für wirtschaftlichen Erfolg. Fester Bestandteil der Strategie ist es deshalb, die Geschäfts- und Produktionsprozesse sowie die Produkte nachhaltiger zu gestalten und so die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens langfristig zu steigern.

2019 erzielte die DRÄXLMAIER Group einen Umsatz von 4,9 Milliarden Euro. Zu den Kunden des Top 100 Automobilzulieferers gehören Audi, BMW, Jaguar, Land Rover, Maserati, Mercedes-Benz, MINI, Porsche und VW, sowie kalifornische Automobilhersteller.