Jobs am DRÄXLMAIER Campus

Diese und weitere Stellen finden Sie in unserem Job Portal. Filtern Sie dort nach "Standort Garching".

Systemarchitekt (m/w/d)

Aufgaben:

  • Verantwortung für die Architektur und Spezifikation elektronischer Steuergeräte für das Bordnetz im Bereich Interieur und Exterieur sowie im Hoch- und Niedervoltbereich
  • Durchführung innovativer Projekte in Zusammenarbeit mit den Fakultäten und den Lehrstühlen der TU München
  • Anfertigung von Machbarkeitsanalysen zur Sicherstellung der Realisierbarkeit sowie Verantwortung für das Anforderungsmanagement
  • Erstellung technischer Sicherheitskonzepte in Abstimmung mit dem Kunden sowie Unterstützung bei der Sicherheitsanalyse

Profil:

  • Abgeschlossenes technisches Studium (Elektrotechnik, Mechatronik, Systems Engineering, Informatik o.ä.), alternativ abgeschlossene Berufsausbildung mit Weiterqualifizierung zum Techniker (z.B. Elektrotechnik)
  • Mehrjährige Berufserfahrung als Systemingenieur, Hardware- oder Software-Architekt, idealerweise im Automotive-Bereich oder in der Automatisierungstechnik

 

 

Konstrukteur (m/w) Mechatronik

Aufgaben:

  • 3D-Konstruktion elektromechanischer Komponenten innerhalb der Zukunftsthemen der Automobilindustrie: E-Mobilität, Connectivity, autonomes Fahren, Industrie 4.0
  • Konstruktive Auslegung von neuen Systemen und Baugruppen für Anwendungen im Bereich Speichersysteme sowie Lichttechnik im Interieur und Exterieur
  • Elektromechanische Auslegung von Komponenten und Baugruppen
  • Durchführung innovativer Projekte in Zusammenarbeit mit den Fakultäten und den Lehrstühlen der TU München
  • Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams ( Konstruktion, Software-Entwicklung, Test)

Profil:

  • Abgeschlossenes technisches Studium (bspw. Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Elektrotechnik, Feinwerktechnik o.ä.), alternativ Ausbildung mit Weiterbildung zum Techniker
  • Erste Berufserfahrung in der Konstruktion von elektromechanischen Baugruppen idealerweise im Automotive-Umfeld
  • Gute Kenntnisse mit CATIA V5 zwingend erforderlich, Erfahrung mit Siemens NX von Vorteil

 

 

Hardware-Entwickler (m/w/d)

Aufgaben:

  • Schaltungsentwicklung und Konzeptdesign von Automotive-Elektronikkomponenten
  • Verantwortung für die Auswahl von Hardwarekomponenten
  • Durchführung innovativer Projekte in Zusammenarbeit mit den Fakultäten und den Lehrstühlen der TU München
  • Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams ( Konstruktion, Software-Entwicklung, Test)
  • Erstellung von Schaltplänen und Simulationen sowie PCB-Layouts

 Profil:

  • Abgeschlossenes technisches Studium (bspw. Fahrzeugtechnik mit Spezialisierung Elektrik, Elektrotechnik, Mechatronik o.ä.), alternativ Ausbildung mit Weiterbildung zum Techniker
  • Erste Erfahrung in der Schaltungssimulation im Automotive Umfeld sowie gutes Fachwissen im Schaltungs- und Layout-Design
  • Kenntnisse in der hardwarenahen Programmierung
  • Know-how bezüglich Automotive BUS – Systemen, wie Automotive Ethernet, CAN, LIN

 

 

Software-Entwickler (m/w/d)

Aufgaben:

  • Entwicklung von Software für Steuergeräte in den Bereichen Elektromobilität, autonomes Fahren und innovativer Lichttechnik und Digital Service für Cloud-Anwendungen
  • Durchführung innovativer Projekte in Zusammenarbeit mit den Fakultäten und den Lehrstühlen der TU München
  • Mitarbeit bei der Konzeption und Umsetzung von Funktionen von Steuergeräten und digitalen Diensten
  • Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams (Konstruktion, Software-Entwicklung, Test) sowie Simulation, Test und Integration der Softwarekomponenten ins Gesamtsystem
  • Identifikation von Trends im Automotive Umfeld

Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Nachrichtentechnik oder Informatik
  • Gute Kenntnisse in der Embedded Softwareentwicklung
  • Erfahrung in der modellbasierten Entwicklung (Matlab / Simulink, UML) sowie in der hardwarenahen Software- und Funktionsentwicklung mit dem Schwerpunkt C

 

 

Software-Entwickler (m/w/d) Cloud und digitale Services

Aufgaben:

  • Entwickeln von Cloud-basierten Apps und Plattformen vom Konzept bis zum Go-live
  • Mitarbeit in einem agilen Team mit vielen Freiräumen und großer Selbstverantwortung
  • Unterstützen beim iterativen Designprozess zur kontinuierlichen Verbesserung der Produkte
  • Durchführen innovativer Projekte in Zusammenarbeit mit den Fakultäten und den Lehrstühlen der TU München
  • Identifizieren von Trends im Automotive- und Web-Umfeld

Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik, Nachrichtentechnik, Wirtschaftsinformatik, Medieninformatik (o. ä.)
  • Gute Kenntnisse in der Entwicklung von Web-Applikationen – Frontend (Javascript/Typescript, HTML, CSS/SASS als auch Frameworks wie Angular oder React) und Backend (Python, Javascript, SQL)
  • Erste Erfahrungen mit Cloud Providern wie AWS oder Azure sowie mit Microservice und Serverless Architekturen
  • Erfahrung in UI/UX Design

Teilen

DRÄXLMAIER verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen