Characters @ DRÄXLMAIER

Thomas Scheibe Anwendungstechniker

„Roboter sind meine Welt“: Seit 2020 unterstützt Thomas die Anwendungstechnik Robotik im DRÄXLMAIER Batteriewerk in Leipzig. Der 31-Jährige absolvierte eine Weiterbildung zum Maschinenbau-Techniker und programmierte anschließend mehrere Jahre lang Roboter für verschiedene Automobilhersteller. „Die Robotik ist ein sehr komplexes Themengebiet, es sind verschiedene Programmiersprachen gefragt und je nach Hersteller und Anlage ist immer etwas anders“, beschreibt Thomas seine täglichen Herausforderungen.

An der E-Mobilität arbeiten
Mit dem Wechsel zu DRÄXLMAIER beschäftigt er sich nun erstmals beruflich mit dem Thema E-Mobilität. „Ich habe großen Spaß daran, die Batteriefertigung voranzutreiben. DRÄXLMAIER war mir bereits vor meiner Bewerbung ein Begriff. Es ist ein sehr zukunftsorientiertes Unternehmen mit zahlreichen, spannenden Kunden“, erklärt der Leipziger.

Tolles Arbeitsklima
Was Thomas – abgesehen vom spannenden Aufgabengebiet – recht schnell bei DRÄXLMAIER überzeugen konnte, ist das Arbeitsklima. „Wir sind in Leipzig ein junges Team und jeder ist sehr hilfsbereit“, erklärt er. Gemeinsam mit seinen Kollegen freut er sich nun vor allem auf einen gelungenen Start. „Ich bin hochmotiviert und überzeugt, dass wir das Werk gut zum Laufen bekommen“, so Thomas.